Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ballstad Deutschland GmbH

Zuletzt aktualisiert: 1. Januar 2021

Willkommen bei Ballstad Deutschland. Diese Webseite mit der URL <ballstad.de> („Webseite“) wird betrieben durch die Ballstad Deutschland GmbH, Haimhauserstraße 1, 80802 München, eingetragen im Handelsregister B des Amtsgerichts München unter der Registernummer: HRB 260965, USt- ID:DE336022971, E-Mail: kontakt@ballstad.de Telefonnummer: +49 89 12085623 („Ballstad Deutschland“, „Wir“ oder „Uns“), die durch ihre Geschäftsführer Rainer Lauffs, Dr. Wulf Hambach und/oder Terje Evensen vertreten wird. Die Webseite beinhaltet einen Webshop, der Kunden („Sie“ oder „Ihnen“) die Möglichkeit bietet, Ballstad-Produkte, wie in Abschnitt 2 der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) definiert, direkt, sicher und einfach zu bestellen. Bitte lesen Sie sich die vorliegenden AGB aufmerksam durch, bevor Sie eine solche Bestellung durchführen. Durch die Aufgabe einer Bestellung von Ballstad-Produkten, wie in Abschnitt 2 der vorliegenden AGB definiert, an uns erklären Sie sich konkludent mit der Anwendung dieser AGB auf Ihre Bestellung einverstanden.

1. Geltungsbereich der AGB

Die vorliegenden AGB regeln die Nutzung der Webseite und die Bestellung von Ballstad-Produkten, wie in Abschnitt 2 definiert, durch Sie in unserem Webshop, den Abschluss von Kaufverträgen hierüber sowie die Lieferung der bestellten Ballstad-Produkte durch Ballstad Deutschland an Sie und Ihre Nutzung dieser Ballstad-Produkt.

2. Ballstad-Produkte

Ballstad Deutschland vertreibt die Produkte der norwegischen Ballstad AS in Deutschland. Diese Produkte sind qualitativ hochwertige Nahrungsergänzungsmittel, die aus frischen Rohstoffen aus dem Meer höchster Qualität und Reinheit gewonnen werden.

Der Import dieser Nahrungsergänzungsmittel nach und ihr Vertrieb in Deutschland ist dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit („BVL“) ordnungsgemäß angezeigt worden. Letzteres ist gemeinsam mit den Lebensmittelkontrollbehörden der Bundesländer zuständig für die Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit in Deutschland. Es erteilt die Zulassungen für Lebensmittelunternehmer, soweit diese einer Zulassung bedürfen – was bei Ballstad Deutschland nicht der Fall ist. Bei uns ist die ordnungsgemäßen Anzeige des Imports und Vertriebs der Ballstad-Produkte ausreichend. Ferner koordiniert das BVL gemeinsam mit den Bundesländern Überwachungsprogramme. Im Rahmen des europäischen Schnellwarnsystems sorgt das BVL für den Informationsfluss zwischen der EU und den Bundesländern.

Nahrungsergänzungsmittel sind Lebensmittel, die

  1. 1. dazu bestimmt sind, die allgemeine Ernährung zu ergänzen,
  2. 2. ein Konzentrat von Nährstoffen oder sonstigen Stoffen mit ernährungsspezifischer oder physiologischer Wirkung allein oder in Zusammensetzung darstellen und
  3. 3. in dosierter Form, insbesondere in Form von Kapseln, Pastillen, Tabletten, Pillen und anderen ähnlichen Darreichungsformen, Pulverbeuteln, Flüssigampullen, Flaschen mit Tropfeinsätzen und ähnlichen Darreichungsformen von Flüssigkeiten und Pulvern zur Aufnahme in abgemessenen kleinen Mengen, in den Verkehr gebracht werden.

Sie sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Ferner sind Nahrungsergänzungsmittel außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Unsere Omega-3-Produkte sind zudem kühl, trocken und lichtgeschützt aufzubewahren, da sich anderenfalls ihre Qualität verschlechtern und ihre Haltbarkeit vermindern könnte.

Sämtliche lebensmittelrechtlichen Pflichtangaben wie bspw. die Kategorie des konzentrierten Nährstoffes oder sonstigen Stoffes, die enthaltene Menge dieses konzentrierten Nährstoffs oder sonstigen Stoffes, bezogen auf die tägliche Verzehrmenge in den in Anhang I der Richtlinie 2002/46/EG, in der am 30. November 2009 geltenden Fassung (ABl. L 314 vom 30.11.2009, S. 36), jeweils genannten Maßeinheiten als Durchschnittswerte, die auf der Analyse des Erzeugnisses durch den Hersteller beruhen, die tägliche Verzehrmenge in Portionen der Ballstad-Produkte, die nicht überschritten werden darf, die Allergenkennzeichnung, das Zutatenverzeichnis, die Nettofüllmenge und die Menge der besonders hervorgehobenen Zutaten und/oder von Zutaten, die eine wesentlicher Bedeutung für die Charakterisierung der Ballstad-Produkte haben, finden sich sowohl in der Produktbeschreibung in unserem Webshop, als auch auf der Produktverpackung. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist jedoch ausschließlich auf den Verpackungen angegeben, weil dieses von der jeweiligen Charge, welcher die Lieferung entstammt, abhängt. Bitte lesen Sie sich diese sorgfältig durch, damit Sie unsere Ballstad- Produkte sachgerecht einnehmen, um eine optimale Unterstützung Ihrer Körperfunktionen zu erreichen und Risiken aufgrund einer fehlerhaften Einnahme zu vermeiden. Bitte beachten Sie, dass unsere Omega-3-Produkte aus konzentriertem Fischöl hergestellt sind, folglich aus einem Fischprodukt, und mithin das Allergen Fisch“ beinhalten.

Sollten bei Ihnen Nebenwirkung durch die Einnahme von Ballstad-Produkten auftreten, bitten wir Sie darum, diese unserem Kundendienst per E-Mail an: kontakt@ballstad.de, telefonisch unter der Telefonnummer: +49 89 12085623 oder postalisch an: Ballstad Deutschland GmbH, c/o Logistikcenter Ballstad Deutschland, Wickrather Str. 14, 41363 Jüchen mitzuteilen, damit wir – in nicht rückverfolgbarer Weise – öffentlich hierüber informieren können. Betreffend die Einholung einer Einwilligung in die Verarbeitung von Gesundheitsdaten zu diesem Zweck und, damit wir die Entwicklung und den Verlauf der Nebenwirkungen nachverfolgen können, siehe §8 unserer Datenschutzerklärung.

3. Vertragsschluss über den Erwerb von Ballstad-Produkten

Für den Erwerb von Ballstad-Produkten müssen Sie volljährig, das heißt mindestens 18 Jahre alt sein. Bei einer Durchführung einer Bestellung in unserem Webshop sichern Sie konkludent zu, dass Sie volljährig sind. Ein Kauf von Ballstad-Produkten durch Minderjährige ist schwebend unwirksam, bis ein/e Erziehungsberechtigte/r seine/ihre Zustimmung hierzu erteilt.

Sie können in unserem Webshop für den Erwerb von Ballstad-Produkten ein Kundenkonto registrieren, müssen dies jedoch nicht tun. Ein Erwerb von Ballstad-Produkten ist auch als Webseiten-Gast ohne registriertes Kundenkonto möglich.

Wenn Sie ein Kundenkonto für unseren Webshop registrieren, dann sind Sie für die Sicherstellung der Vertraulichkeit Ihres Kundenkontos, des Passworts hierfür und für die Beschränkung des Zugangs zu Ihrem Computer und Ihren mobilen Endgeräten verantwortlich. Sie erklären sich damit einverstanden, für alle Aktivitäten verantwortlich zu sein, die über Ihr Konto oder Passwort vorgenommen werden, es sei denn, der unbefugte Zugang eines Dritten ist durch einen (technischen) Fehler in unserer Sphäre ermöglicht oder begünstigt worden. Sie sollten alle erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Passwort geheim gehalten und sicher aufbewahrt wird und Sie sollten uns unverzüglich informieren, wenn Sie Anlass zur Sorge haben, dass ein Dritter Kenntnis von Ihrem Passwort erlangt hat oder das Passwort unautorisiert genutzt wird oder dies wahrscheinlich ist.

Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Ihre Angaben für Ihr Kundenkonto korrekt und vollständig sind und Sie uns von jeglichen Änderungen hinsichtlich der von Ihnen gegebenen Informationen in Kenntnis setzen. Sie dürfen als Benutzernamen nicht den Namen einer anderen natürlichen oder juristischen Person verwenden und auch keine geschützten Marken oder Kennzeichen, an denen dritte (natürliche oder juristische) Personen die Rechte halten, ohne die vorherige Zustimmung dieser anderen Person. Ferner ist es Ihnen nicht gestattet, einen Benutzernamen zu wählen, der strafbar, rechtswidrig, sittenwidrig, gemäß dem allgemeinen Anstandsgefühl unangemessen, vulgär oder obszön, beleidigend oder diffamierend ist.

Sollten wir herausfinden, dass Ihre Kundendaten falsch und/oder unvollständig sind, oder darauf aufmerksam werden, dass der von Ihnen gewählte Benutzername gegen geistige Eigentumsrechte Dritter verstößt oder strafbar, rechtswidrig, sittenwidrig, gemäß dem allgemeinen Anstandsgefühl unangemessen, vulgär oder obszön, beleidigend oder diffamierend ist, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Kundenkonto zu löschen und hiermit aufgegebene Bestellungen nicht durchzuführen und ggf. zivil- und/oder strafrechtliche Schritte gegen sie in die Wege zu leiten.

Sie können Ihre Informationen im Bereich Mein Konto der Webseite jederzeit einsehen und ändern. Ferner können Sie Ihr Kundenkonto bei den dortigen Einstellungen jederzeit schließen. Sofern Sie Ihr Passwort vergessen haben, das Sie bei der Registrierung für den Zugang zu ihrem Nutzerkonto vergeben hatten, steht Ihnen die „Passwort vergessen“-Funktion zur Verfügung. Für die Nutzung dieser Funktion klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Passwort vergessen“, die sich ebenfalls im Bereich „Mein Konto“ unten rechts befindet. Auf der Seite, auf die Sie nach Betätigung des Links gelangen, werden Sie zur Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse aufgefordert. Nach dem Absenden Ihrer E-Mail-Adresse durch das Betätigen der Schaltfläche „Absenden“ erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Anweisungen, die Sie bitte innerhalb von sieben (7) Tagen befolgen.

Auch wenn Sie Bestellungen ohne Registrierung eines Kundenkontos als Webseiten-Gast durchführen, müssen alle Ihre zur Durchführung der Bestellung(en) angegebenen personenbezogenen Daten korrekt und vollständig sein. Insbesondere dürfen Sie sich nicht als eine andere Person ausgeben, keine falsche E-Mail-Adresse oder eine E-Mail-Adresse einer anderen Person angeben. Sollte sich herausstellen, dass Ihre bei einer Bestellung als Webseiten-Gast angegebenen Daten falsch und/oder unvollständig sind, behalten wir uns das Recht vor, die betreffende Bestellung abzulehnen, nicht durchzuführen und ggf. zivil- und/oder strafrechtliche Schritte gegen Sie zu unternehmen.

Die Vornahme von Bestellungen von Ballstad-Produkten ist ausschließlich von und für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland gestattet. Lieferungen in andere Länder als Deutschland führt Ballstad Deutschland nicht aus.

Die Aufgabe einer Bestellung in unserem Webshop auf unserer Webseite stellt eine Invitatio ad Offerendum, also Angebot an Ballstad Deutschland zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung an Ballstad Deutschland aufgeben, schicken wir Ihnen eine Nachricht, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung), nachdem die Bestellung bearbeitet wurde. Falls Sie diese Bestellbestätigung nicht erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Filter. Wenn Sie eine Kopie der Auftragsbestätigung benötigen, senden Sie bitte eine E- Mail an: kontakt@ballstad.de. Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Ballstad-Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Falls Sie keine solche Versandbestätigung erhalten haben, überprüfen Sie bitte ebenfalls Ihren Spam-Filter. Wenn Ihre Bestellung in mehr als einem Paket versendet wird, kann es vorkommen, dass Sie für jedes Paket eine eigene Versandbestätigung erhalten. In diesem Fall kommt bezüglich jeder Versandbestätigung ein separater Kaufvertrag zwischen uns über die in der jeweiligen Versandbestätigung aufgeführten Ballstad-Produkte zustande.

Der Versand der Ballstad-Produkte an Sie erfolgt durch unseren Logistik-Partner: Logistikcenter Ballstad Deutschland, Wickrather Str. 14, 41363 Jüchen („Logistik-Partner“). Ihr Vertragspartner ist und bleibt jedoch die Ballstad Deutschland GmbH. Ungeachtet Ihres Widerrufsrechts nach Ziffer 7 können Sie Ihre Bestellung für ein Ballstad-Produkt vor Zusendung der zugehörigen Versandbestätigung jederzeit kostenfrei stornieren.

Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Ballstad-Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Ballstad-Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Ballstad-Produkts. Deswegen behalten wir uns hiermit ausdrücklich das Recht vor. Bestellungen nicht anzunehmen und auszuführen, welche haushaltsübliche Mengen überschreiten.

4. Erwerb eines Abonnements über regelmäßige Lieferungen von Ballstad-Produkten

Sie können anstelle oder zusätzlich zu einem einmaligen Erwerb eines Ballstad-Produkts auch ein Abonnement über eine monatliche Lieferung von Ballstad-Produkten abschließen. Zu Beginn des Bezugs und der Einnahme von Ballstad-Produkten empfehlen wir den einmaligen Erwerb eines Starter- Sets, in dem sich eine Dose zur Aufbewahrung sowie eine Packung mit einer Ration unserer Produkte für 31 Tage befindet. Sie können auch jederzeit einfache Nachfüll-Packs in den Mengen 1, 3, 6 oder 12 Stück bestellen. Grundsätzlich empfehlen wir den Abschluss eines Abonnements über eine monatliche Lieferung. Sollten Sie sich direkt für den Abschluss eines Abonnements entscheiden, werden Sie als erste Lieferung automatisch ein Starter-Set erhalten. Ein laufendes Abonnement wird jeden Monat automatisch um einen weiteren Monat verlängert, es sei denn, es wird gekündigt.

Für den Abschluss Ihrer Käufe stehen verschiedene Zahlungsoptionen bereit, die sowohl auf der Website als auch im Bereich Warenkorb aufgeführt sind. Bei Abschluss eines Abonnements müssten Sie eine der nachfolgenden Zahlungsoptionen auswählen: Stripe (Kreditkarte oder Sepa Lastschriftverfahren), Paypal (ab Mitte März 2021).

Eine Kündigung ihres Abonnements ist jederzeit möglich. Es gibt keine Mindestbezugsdauer. Ballstad erhebt keine Kündigungsgebühr. Ihre Kündigung können Sie ganz einfach über die Website im Bereich Mein Konto, dann im Untermenü Abonnements durch das Klicken auf die Schaltfläche „Kündigen“ durchführen. Ausserdem können Sie uns einfach telefonisch über den Kundendienst unter der Telefonnummer +49 89 12085623 oder per E-Mail an kontakt@ballstad.de über Ihre gewünschte Kündigung informieren. Wir werden Ihnen in allen drei Fällen eine Kündigungsbestätigung per E-Mail zuschicken. Sollten Sie diese Kündigungsbestätigung nicht zeitnah erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Filter und kontaktieren sie erneut unseren Kundendienst, sollte sich die Kündigungsbestätigung auch nicht darin befinden.

Eine Kündigung ist jedoch abweichend von dem Vorstehenden nicht mehr mit Wirkung bereits für den Monat der Einreichung der Kündigung möglich, wenn die Lieferung der Ballstad-Produkte für diesen Monat bereits von uns versandt wurde. In diesem Fall erlangt Ihre Kündigung erst für den darauf folgenden Monat Gültigkeit. Sofern die Lieferung der Ballstad-Produkte für den Monat, in dem Sie die Kündigung Ihres Abonnements bei uns einreichen, bereits von uns versandt worden ist und Ihre Kündigung deswegen erst für den Folgemonat Gültigkeit erlangt, verpflichten Sie sich, die Lieferung für den Monat der Einreichung der Kündigung noch entgegenzunehmen und zu bezahlen. Sollten Sie Fragen zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens Ihrer Kündigung haben, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst unter der Telefonnummer +49 89 12085623 oder per E-Mail an info@ballstad.de.

Wenn Sie das Lieferintervall oder die Anzahl der bezogenen Ballstad-Produkte ändern, das Abonnement unterbrechen oder andere Änderungen daran vornehmen möchten, können Sie dies ebenfalls ganz einfach über die Website im Bereich Mein Konto, dann im Untermenü Abonnements durch Anklicken der entsprechenden Schaltflächen erreichen oder durch eine Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst unter der Telefonnummer +49 89 12085623 oder per E-Mail an kontakt@ballstad.de tun.

5. Bezahlung und Warenlieferung

Alle Preise auf unserer Website enthalten die Mehrwertsteuer und andere Steuern. Die Preise sind in Euro angegeben.

Eine sichere und zuverlässige Zahlung kann über verschiedene Zahlungswege erfolgen. Zur Verfügung stehen z.B. Kreditkarten wie Visa und MasterCard oder Online-Zahlungsdienstleister. Die tatsächlich aktuell verfügbaren Zahlungsoptionen werden auf der Website und im Webshop aufgeführt und können sich von Zeit zu Zeit ändern. Alle Zahlungsprozesse werden mit einem hohen Sicherheitsstandard „PCI DSS“ durchgeführt.

Die Rechnungen für Ihre Bestellungen von Ballstad-Produkten erhalten Sie unabhängig von der gewählten Bezahlmethode elektronisch als PDF per E-Mail.

Jedes gelieferte Ballstad Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum von Ballstad Deutschland.

Sie dürfen Ballstad-Produkte nur mit legalen Geldern bezahlen und auch nur nur mit solchen Mitteln, über die Sie rechtmäßig verfügen dürfen.
Der Erwerb von Ballstad-Produkten unter einer Umgehung von Finanztransaktionsbeschränkungen – bspw. durch oder für und mit Mitteln von Personen, die auf einer Sanktionsliste stehen – ist ebenfalls unzulässig.

Die Waren werden (derzeit) mit DHL verschickt. Bestellungen, die werktags vor 14:00 Uhr eingehen, werden noch am selben Tag bearbeitet und für den Versand vorbereitet.

Bestellungen, die nach 14:00 Uhr aufgegeben werden, werden am folgenden Tag bearbeitet und versandfertig gemacht.

Bestellungen, die am Freitag nach 14.00 Uhr aufgegeben werden, werden am Montag bearbeitet. An gesetzlichen Feiertagen am Standort des Logistik-Partners werden die Artikel nicht versandt.

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

6. Versandkosten

Die Lieferungen der Ballstad-Produkte sind grundsätzlich kostenfrei, das heißt, es fallen keine gesonderten Versandkosten an. Die Versandkosten sind grundsätzlich immer bei allen Käufen inbegriffen. Etwas hiervon Abweichendes kann bspw. dann gelten, wenn sie eine von der von uns standardmäßig genutzten Versandart (derzeit DHL, s. o.) abweichende Versandmethode verlangen, die höhere Versandkosten verursacht, als die von uns standardmäßig genutzte Versandart.

Soweit jedoch eine Lieferung an Sie nicht möglich ist, weil Sie nicht unter der von Ihnen angegebenen Lieferadresse ermittelbar sind, tragen Sie die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

7. Widerrufsrecht

In Übereinstimmung mit dem geltenden Recht haben Sie das Recht, den Kaufvertrag ohne die Angabe von Gründen zu widerrufen.

Widerrufsfrist

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ballstad-Produkte in Besitz genommen haben bzw. hat, oder, im Falle eines Kaufvertrags über mehrere Ballstad-Produkte, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die aber getrennt geliefert werden, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das letzte Ballstad-Produkt in Besitz genommen haben bzw. hat, oder, im Falle eines Abonnements zur regelmäßigen Lieferung von Ballstad-Produkten, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das erste Ballstad-Produkt in Besitz genommen haben bzw. hat.

Ausübung des Widerrufsrechts

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die Ballstad Deutschland GmbH, mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen. Grundsätzlich kann der Widerruf auch formlos erklärt werden, also auch telefonisch. Zu Nachweiszwecken ist es allerdings ratsam, den Widerruf schriftlich oder in Textform zu erklären. Aus diesem Grund möchten wir Sie gerne bitten, von telefonischen Widerrufserklärungen abzusehen und stattdessen Ihre eindeutige Widerrufserklärung zum Zweck der Ausübung Ihres Widerrufsrechts entweder per E-Mail an: kontakt@ballstad.de oder per Post an Ballstad Deutschland GmbH, c/o Logistikcenter Ballstad Deutschland, Wickrather Str. 14, 41363 Jüchen, zu schicken.

Sie können als eindeutige Widerrufserklärung das folgende Muster-Widerrufsformular aus der Anlage 2 zu Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 und § 2 Absatz 2 Nummer 2 EGBGB verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist:

– Muster für das Widerrufsformular –

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

(*) Bitte Unzutreffendes streichen

– Ende des Widerrufsformulars –

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich etwaiger Lieferkosten, die möglicherweise ausnahmsweise angefallen sind (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ballstad-Produkte wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ballstad-Produkte zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ballstad-Produkte unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Kaufvertrags unterrichten, an folgende Adresse zurückzusenden oder zu übergeben:

Ballstad Deutschland GmbH
c/o Logistikcenter Ballstad Deutschland Wickrather Str. 14
41363 Jüchen

Vakuumverpackte und versiegelte Ballstad-Produkte müssen in einem ungeöffneten und unbeschädigten Zustand an uns zurückgeschickt werden. Sobald die vakuumierten und versiegelten Aluminium-Beutel geöffnet oder beschädigt sind, können wir eine Rückgabe dieser Beutel aus Gründen des Gesundheitsschutzes und der Lebensmittelhygiene nicht mehr akzeptieren. Sofern Sie ein Starter- Set mit einer Aluminum-Dose erworben haben, darf weder das Starter-Set noch die Aluminium-Dose beschädigt sein. Eine Rückgabe scheidet bei einer Beschädigung aus, die auf einen Umgang mit den Ballstad-Produkten zurückzuführen ist, der zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ballstad-Produkte nicht notwendig war, und die eine Weiterveräußerung des Starter-Set und/oder der Aluminium-Dose durch Ballstad Deutschland ausschließt.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

8. Belehrung zu den gesetzlichen Mängelrechten

Ihnen stehen die gesetzlichen Mängelrechte zu. Hiernach haben Sie bei einer mangelhaften Leistung für einen Zeitraum von zwei Jahre ab der Lieferung der Ballstad-Produkte das Recht auf eine Nacherfüllung gemäß § 437 Nr. 1 i. V. m. § 439 BGB, ein Rücktrittsrecht gemäß § 437 Nr. 2 Alt. 1 i. V. m. §§ 440, 323 u. 326 Abs. 5 BGB, ein Minderungsrecht nach § 437 Nr. 2 Alt. 2 i. V. m. § 441 BGB sowie ein Anspruch auf Schadensersatz gemäß § 437 Nr. 3 i. V. m. §§ 440, 280, 281, 283, 284 u. 311a BGB. Die Schadensersatzansprüche sind jedoch beschränkt auf den Umfang der nachfolgenden Haftungsbeschränkung in Ziff. 9.

9. Beschränkung der Haftung

Die Nutzung der Webseite und des Webshops erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Diese werden auf einer „as is“- und „as available“-Basis bereitgestellt. Die Webseite und der Webshop werden ohne Garantien jeglicher Art, egal ob ausdrücklich oder stillschweigend, bereitgestellt. Dies gilt insbesondere für, aber nicht beschränkt auf, die ausdrückliche Ablehnung einer wie auch immer gearteten Garantie der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck, oder des Leistungsprozesses.

Die Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber der Ballstad Deutschland GmbH übernehmen keine Garantie dafür, dass a) die Dienstleistung zu jeder Zeit und an jedem Ort ununterbrochen, sicher und verfügbar ist; b) Fehler oder Auslassungen korrigiert werden; c) die

Dienstleistung frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten ist; oder d) die Ergebnisse der Nutzung der Dienstleistung Ihren Anforderungen entsprechen.

Wir treffen alle angemessenen Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass die Website genaue und aktuelle Informationen enthält. Da sich der Informationsfluss ständig ändert, können wir jedoch nicht garantieren, dass die Informationen auf der Website korrekt sind. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Gültigkeit, Aktualität, Verwertbarkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Wir weisen darauf hin, dass die Website auch langfristige Informationen enthalten kann, die mit Unsicherheiten behaftet sein können, z.B. die Unsicherheit, die in unseren internen Berichten, Jahresberichten usw. beschrieben wird.

Der Inhalt der Website dient nur zu Informationszwecken. Die Informationen können und sollen in keiner Weise eine kompetente, professionelle Beratung oder medizinische Behandlung ersetzen. Der Inhalt der Website ist in keiner Weise geeignet, Diagnosen zu stellen oder eine Behandlung festzulegen. Alle Benutzerinnen und Benutzer der Website werden ermutigt, einen Arzt aufzusuchen, wenn sie Symptome haben, die mit den auf der Website erwähnten Symptomen übereinstimmen.

Die Haftung von Ballstad Deutschland, seinen Anteilseignern, Geschäftsführern, Vertretungsberechtigten, Mitarbeitern, beauftragten Dienstleistern und Lieferanten sowie Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen auf Schadensersatz – für jedwede Schäden und egal aus welchem Rechtsgrund – ist ausgeschlossen. Dies gilt sowohl für Schäden, die aufgrund der Nutzung der Webseite und/oder des Webshops entstehen, beispielsweise aufgrund der (missbräuchlichen) Nutzung der auf der Webseite und/oder im Webshop zur Verfügung gestellten Informationen oder auch durch jedwede Form von Schadware (Viren, Würmern, Trojanern oder anderer schadhafter Software) an Ihrem Endgerät und/oder in Ihrem Netzwerk verursachte Schäden, als auch für Schäden aufgrund der Nutzung der Ballstad-Produkte (wie in § 2 definiert).

Der vorstehende Haftungsausschluss gilt jedoch nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und auch nicht für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Ballstad Deutschland, ihren Anteilseignern, Geschäftsführern, Vertretungsberechtigten, Mitarbeitern, beauftragten Dienstleistern und Lieferanten sowie Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen beruhen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt ebenfalls unberührt von dem vorstehenden Haftungsausschluss. Auch bei arglistig verschwiegenen Mängeln sowie bei der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie durch uns greift dieser nicht ein.

Bei Verletzungen von Kardinalspflichten – also von vertragswesentlichen Pflichten – haftet Ballstad Deutschland ebenfalls unbeschränkt, auch für fahrlässige Verletzungen von Kardinalspflichten. Vertragswesentlich sind solche Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig berechtigterweise vertrauen dürfen. Im Falle von

leicht fahrlässigen Verletzungen von Kardinalspflichten haftet Ballstad Deutschland jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden.

10. Datenschutz

Wenn Sie unsere Webseite nutzen sowie zur Durchführung etwaiger Lieferungen von Ballstad- Produkten an Sie aufgrund der Aufgabe entsprechender Bestellungen durch Sie verarbeitet Ballstad Ihre personenbezogenen Daten. Welche konkreten personenbezogenen Daten von Ihnen wir zu welchen Zwecken auf welche Art und Weise für welche Dauer verarbeiten sowie welche Rechte Ihnen gemäß den anwendbaren Datenschutzvorschriften zustehen, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

11. Pflicht zur Nutzung der Webseite und des Webshops ausschließlich in rechtmäßiger Weise

Sie dürfen unseren Webshop ausschließlich in rechtmäßiger Weise nutzen, das heißt nur gemäß des geltenden Rechts und dieser AGB. Sie dürfen die Webseite und unseren Webshop insbesondere nicht verwenden:

  1. (i)  in einer Weise, die dazu geeignet ist, den Zugang zur Webseite und/oder zum Webshop und/oder die Möglichkeit zur Bereitstellung und Lieferung von Ballstad-Produkten zu unterbrechen, zu beschädigen oder in sonstiger Art zu beeinträchtigen;
  2. (ii)  für kriminelle, insbesondere betrügerische Zwecke oder in Verbindung mit einer Straftat oder rechtswidrigen Aktivität; oder
  3. (iii)  um uns und/oder andere Kunden zu belästigen und/oder Unannehmlichkeiten für uns und/oder andere Kunden zu verursachen.

Im Fall von Verstößen gegen den vorstehenden Absatz behalten wir uns das Recht vor, betroffene Bestellungen abzulehnen, nicht durchzuführen und ggf. zivil- und/oder strafrechtliche Schritte gegen Sie anzustrengen.

12. Geistiges Eigentum

Die Webseite, der Webshop sowie deren ursprüngliche Inhalte, Funktionen und Funktionalitäten, wie beispielsweise Texte, Grafiken, Logos, Button-Icons, Bilder, Audio-Clips, digitale Downloads und Datensammlungen sind und bleiben das ausschließliche geistige Eigentum von Ballstad Deutschland und ihrer Lizenzgeberin Ballstad AS oder werden von diesen mit Genehmigung eines dritten Lizenzgebers verwendet. Sie sind durch deutsches, europäisches und internationales Urheber- und Datenbankrecht sowie Designrecht geschützt.

Sie dürfen ohne unsere ausdrückliche, vorherige schriftliche Zustimmung nicht Teile der Webseite und/oder des Webshops systematisch extrahieren, vervielfältigen, wiederverwenden, verbreiten,

öffentlich wiedergeben, öffentlich zugänglichmachen, senden und/oder bearbeiten oder umgestalten. Insbesondere dürfen Sie ohne die ausdrückliche, vorherige schriftliche Zustimmung von Ballstad Deutschland kein Data Mining und keine Robots oder ähnliche Datensammel- und Extraktionsprogramme einsetzen, um wesentlichen Teile der Webseite und/oder des Webshops zur Wiederverwendung zu extrahieren und zu vervielfältigen (gleichgültig ob einmalig oder mehrfach). Sie dürfen ferner ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Ballstad Deutschland keine eigene Datenbank herstellen, verbreiten, öffentlich wiedergeben, öffentlich zugänglichmachen und/oder senden die wesentliche Teile der Webseite und/oder unseres Webshops (z. B. unsere Produktinformationen) beinhaltet. Die wiederholte und systematische Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe von nach Art und Umfang unwesentlichen Teilen der Datenbank steht der Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentlichen Wiedergabe eines nach Art oder Umfang wesentlichen Teils der Datenbank gleich.

Darüber hinaus sind die Grafiken, Logos, Kopf- und Fußzeilen, Button-Icons, Bilder, Scripte und Produkt-Namen, die auf der Webseite und/oder in dem Webshop enthalten sind oder hierdurch bereitgestellt werden, marken- und kennzeichenrechtlich geschützt und stellen auch aus diesem Grund ausschließliches und gesetzlich geschütztes geistiges Eigentum von Ballstad Deutschland und ihrer Lizenzgeberin Ballstad AS dar oder werden von diesen mit Genehmigung eines dritten Lizenzgebers verwendet. Diese Marken- und Kennzeichen dürfen im geschäftlichen Verkehr nicht in Verbindung mit einem Produkt oder Service, der nicht zu Ballstad gehört, in einer Weise verwendet werden, welche die Möglichkeit einer Zuordnungs- und/oder Verwechslungsgefahr bei Kunden verursacht, oder ihre Unterscheidungskraft oder Wertschätzung ausnutzt, herabsetzt oder beeinträchtigt.

Sie dürfen ohne unsere ausdrückliche, vorherige schriftliche Zustimmung keine Frames oder Frame- Techniken verwenden, um Texte, Grafiken, Logos, Produktabbildungen, sonstige Fotos, Layouts oder andere marken-, design- und/oder urheberrechtlich geschützte Informationen von der Webseite und/oder aus dem Webshop in Ihre eigene Webseite und/oder sonstige (digitale) Inhalte anzufügen. Sie dürfen ohne unsere ausdrückliche, vorherige schriftliche Zustimmung keine Meta-Tags, Adwords und/oder sonstigen „verborgenen Text“ unter Einsatz des Namens oder der Marken und Kennzeichen von Ballstad verwenden.

Unter der Voraussetzung der Einhaltung dieser AGB gewähren wir Ihnen eine beschränkte, einfache, nicht übertragbare und nicht unterlizenzierbare Lizenz für den Zugriff auf und die nicht-kommerzielle Nutzung der Webseite und des Webshops. Diese Lizenz beinhaltet nicht die kommerzielle Nutzung der Webseite und des Webshops sowie ihrer Inhalte, eine Erfassung und kommerzielle Nutzung von Produktinformationen, Beschreibungen oder Preisen, ein Herunterladen oder Kopieren von Informationen zugunsten eines anderen Online-Händlers oder die Nutzung von Data-Mining, Robotern oder ähnlichen Datenerfassungs- und Extraktions-Programmen. Auch die Weiterveräußerung von Ballstad-Produkten zu geschäftlichen/gewerblichen Zwecken ist ohne unsere ausdrückliche, vorherige schriftliche Zustimmung nicht gestattet.

Gäste der Webseite dürfen dort Rezensionen, Kommentare und andere Inhalte verfassen, andere Kommunikation senden und Fragen, Vorschläge, Ideen, Daten oder sonstige Informationen einsenden („Inhalte zur Verfügung stellen“). Diese Inhalte dürfen jedoch nicht strafbar, rechtswidrig, obszön, beleidigend, bedrohend, nötigend, diffamierend oder sonst wie sittenwidrig, gemäß dem allgemeinen Anstandsgefühl unangemessen oder unzulässig sein oder anderweitig Rechte Dritter verletzen und auch nicht aus Softwareviren, politischen Kampagnen, werblichen Ansprachen, Kettenbriefen, Massensendungen oder jeglichen Formen von „Spam“ bestehen oder diese enthalten. Wir behalten uns hiermit ausdrücklich das Recht vor, von Webseiten-Gästen bereitgestellte Inhalte, die gegen diesen Absatz verstoßen, von der Webseite zu entfernen, ohne Sie zuvor hierzu zu kontaktieren oder Sie hierüber in Kenntnis zu setzen. Dies gilt insbesondere bei Beschwerden durch andere Gäste der Webseite und/oder des Webshops. Bei schwerwiegenden Verstößen behalten wir uns ferner das Recht vor, ein ggf. bestehendes Kundenkonto zu löschen und/oder die Durchführung weiterer Bestellungen abzulehnen. Letzteres gilt auch für Bestellungen als Gast der Webseite ohne Kundenkonto bei schwerwiegenden Verstößen gegen diesen Absatz.

Die Inhalte, die Sie per E-Mail oder auf andere Weise zur Verfügung stellen, werden als nicht vertraulich behandelt, und durch das Senden und/oder öffentliche Zugänglichmachen solcher Inhalte gewähren Sie Ballstad Deutschland: (a) das nicht-ausschließliche, unentgeltliche Recht zur Nutzung, Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Wiedergabe, öffentlichen Zugänglichmachung, Sendung, Bearbeitung und/oder Umgestaltung (bspw. zur Übersetzung oder zur Nutzung zur Produktentwicklung und -Vermarktung in abgewandelter Form) dieser Inhalte weltweit in allen Medien, einschließlich des Rechts zur Unterlizensierung an Dritte; und (b) das Recht, den Namen, den Sie im Zusammenhang mit diesen Inhalten einsenden, zu verwenden. Urheberpersönlichkeitsrechte (§§ 12 bis 14 UrhG – sog. „Moral Rights„) werden durch die vorliegende Regelung weder übertragen noch beschränkt.

Sie garantieren, dass Sie alle Rechte an den Inhalten, die Sie zur Verfügung gestellt haben, besitzen oder ein entsprechendes unterlizenzierbares Nutzungsrecht hieran innehaben, sowie, dass, zum Zeitpunkt, an dem Sie die Inhalte zur Verfügung gestellt haben: (i) die Inhalte fehlerfrei sind; und (ii) die Verwendung der Inhalte keine anwendbaren Bedingungen und Richtlinien von Ballstad Deutschland verletzen und keiner Person oder Gesellschaft Schaden zufügen (einschließlich, dass die Inhalte nicht strafbar, rechtswidrig, sittenwidrig oder diffamierend sind). Sie stimmen zu, Ballstad Deutschland, ihre Anteilseigner, Geschäftsführer, Vertretungsberechtigten, Mitarbeiter sowie Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen von allen Ansprüchen Dritter freizustellen, die gegen diese von Dritten geltend gemacht werden und aus oder im Zusammenhang mit den Inhalten entstehen, die Sie zur Verfügung gestellt haben. Dies gilt nicht, wenn der Anspruch auf einem Versäumnis von Ballstad Deutschland, ihren Anteilseignern, Geschäftsführern, Vertretungsberechtigten, Mitarbeitern oder Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen beruht, die Inhalte angemessen zu entfernen, sobald sie auf die Strafbarkeit, Rechts- und/oder Sittenwidrigkeit und/oder die Diffamierung hingewiesen worden sind.

Sofern Sie von Ihnen zur Verfügung gestellte Inhalte wieder löschen möchten und dies unmittelbar durch Sie auf der Webseite nicht möglich sein sollte, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice entweder telefonisch unter der Rufnummer +49 (0)89 12085623, per E-Mail an: info@ballstad.de oder per Post an Ballstad Deutschland GmbH, c/o Logistikcenter Ballstad Deutschland, Wickrather Str. 14, 41363 Jüchen.

Ballstad Deutschland respektiert die Immaterialgüterrechte Dritter. Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihre Immaterialgüterrechte auf der Webseite und/oder in unserem Webshop verletzt werden, kontaktieren sie bitte unseren Kundendienst entweder telefonisch unter der Rufnummer +49 (0)89 12085623, per E-Mail an: info@ballstad.de oder per Post an Ballstad Deutschland GmbH, c/o Logistikcenter Ballstad Deutschland, Wickrather Str. 14, 41363 Jüchen. Gleiches gilt, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Webseite und/oder der Webshop das Wettbewerbsrecht verletzen.

13. Beschwerderecht und Belehrung zur Verbraucherstreitbeilegung

Sofern sie unzufrieden mit der Webseite, dem Webshop und/oder den Ballstad-Produkten sind, können Sie sich bei unserem Kundenservice beschweren. Dieser steht Ihnen unter der Telefonnummer+49 (0)89 12085623, unter der E-Mail-Adresse info@ballstad.de oder per Post unter der Anschrift Ballstad Deutschland GmbH, c/o Logistikcenter Ballstad Deutschland, Wickrather Str. 14, 41363 Jüchen, zur Verfügung.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter der URL https://ec.europa.eu/consumers/odr/ [externer Link] aufrufen können. Ballstad Deutschland bevorzugt es allerdings, Ihre Anliegen im direkten Austausch mit Ihnen zu klären und nimmt daher grundsätzlich nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Bitte kontaktieren Sie daher bei Fragen und Problemen sowie bei Beschwerden direkt unseren Kundendienst unter den vorstehend genannten Kontaktangaben.

14. Wahl des anwendbaren Rechts und des Gerichtsstands

Für Ihre Nutzung der Website, die über den Webshop abgeschlossenen Kaufverträge und die Ballstad- Produkte sowie deren Lieferung gilt das deutsche Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) und der Kollisionsregelungen des internationalen Privatrechts. Die vorliegenden AGB sind daher in Übereinstimmung mit dem deutschen Recht auszulegen und anzuwenden. Für alle Streitigkeiten, die aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite und des Webshops, mit hierüber abgeschlossenen Kaufverträgen, der Lieferung von Ballstad-Produkten und deren Nutzung sowie den vorliegenden AGB entstehen, wird die ausschließliche Zuständigkeit der deutschen Gerichte vereinbart.

15. Änderungen

Die Ballstad Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an diesen AGB vorzunehmen. Auf Ihre Bestellung findet jeweils diejenige Version der vorliegenden AGB Anwendung, die zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung in Kraft sind. Wir empfehlen Ihnen daher, die AGB bei jeder neuen Bestellung zu überprüfen. Das letzte Änderungsdatum ist immer ganz am Anfang der AGB angegeben.

Wenn Sie ein Kundenkonto bei uns haben, und/oder, wenn Sie ein Abonnement über eine monatliche Lieferung von Ballstad-Produkten abgeschlossen haben, setzen wir Sie über jedwede Änderungen der AGB mit angemessener Frist in Kenntnis und weisen Sie auf die Ihnen in diesem Fall zustehende Rechte hin. Sie können in diesem Fall ihr Kundenkonto schließen und/oder Ihr Abonnement außerordentlich kündigen. Eine weitere Nutzung Ihres Kundenkontos und/oder Aufrechterhaltung Ihres Abonnements nach dem Ablauf der angemessenen Frist nach der Mitteilung über AGB-Änderungen gilt als konkludente Zustimmung hierzu. Bei einem Abonnement über die monatliche Lieferung von Ballstad- Produkten findet jeweils diejenige Version der vorliegenden AGB Anwendung, die zum Zeitpunkt der auf die erste Lieferung folgenden, zweiten und nachfolgenden monatlichen Lieferungen in Kraft sind.

16. Salvatorische Klausel

Sollte sich eine Regelung in diesen AGB als ungültig oder aus irgendeinem Grund nicht durchsetzbar erweisen, lässt dies die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Regelungen dieser AGB unberührt. In diesem Fall verpflichten Sie sich, mit uns eine solche wirksame und durchsetzbare Klausel zu verhandeln, die dem wirtschaftlichen Ergebnis der unwirksamen und/oder undurchsetzbaren Klausel möglichst nahekommt.